Greiffensee

Hochmotiviert haben sich Peter, Kudi, Bischi und meine Wenigkeit am Mittwoch 14.5.08 am Schiffsteg in Maur zum Mittwochtauchgang getroffen. Zum Tauchen war es um 20.00 Uhr allerdings noch zu früh. So begaben wir uns ins nahe gelegene Gartenrestaurant um uns vor dem Tauchgang noch zu stärken. Um 21.00 Uhr bei einsetzender Dunkelheit haben wir uns dann doch aufgerafft unsere Trockenanzüge anzuziehen. Die Buddypaare wurden festgelegt und die Ausrüstungen bereitgestellt. Endlich standen wir am Wasser und machten die letzten Handgriffe der Bereitstellung um unseren Tauchgang zu starten. Peter und ich tauchten ab aber wo ist was, war so etwa das einzige dass man sich fragen konnte. Die Sicht war und das ist nicht übertrieben, die schlechteste Sicht die ich je gesehen habe. Nach zehn Tauchminuten haben Peter und ich entschieden aufzutauchen weil mir nicht wirklich klar war wo wir uns gerade aufgehalten hatten. Anstelle Richtung West waren wir Richtung Nord getaucht. Beim anschliessenden Kaffee bzw. Bier wurde noch heftig über den Tauchgang gefachsimpelt was die Sicht des Greiffensees allerdings auch nicht besser machte doch für das Gemüht war es alleweil prima.

Erstellt von: Jean-Pierre am 15.05.2008 22:22 Antwort
Bitte Beitrag eingeben:
* = Pflichtfelder
Ihr Name*   
Ihre Email    
Betreff*
Beitrag 

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies dient der Spam-Abwehr.

Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
 
Feldner Druck
Roby Tauchsport